Digitalisierung

Digitalisierung ist an der Elisabethenschule ein Schwerpunkt der Schulentwicklung.

In Jahrgang 5 werden alle Schülerinnen und Schüler in einem eigenen Unterricht in den Umgang mit digitalen Medien herangeführt, um diese dann im Unterricht nutzen zu können.

Ein integriertes Medienbildungskonzept regelt, welche Kompetenzen unsere Schülerinnen und Schüler in welchen Fächern und Jahrgängen im Bereich der Digitalisierung erwerben.

Die Lehrkräfte der Elisabethenschule nutzen schon seit über 10 Jahren Schulmanagementsysteme. Seit 2016 nutzen wir die Schulcloud und seit 2019 zusätzlich das Schulportal.

Die Elisabethenschule ist mit moderner digitaler Technik und mit WLAN in allen Unterrichtsräumen ausgestattet.