JIA: Konzipieren, Planen, Bauen

Überleben auf dem Mars

Möglichst früh das Interesse am Studium der Ingenieurs- und Naturwissenschaften wecken, das ist das Ziel der Junior-Ingenieur-Akademie.

In Frankfurt am Main wird das Projekt seit 2009 nach dem Modell der Deutsche Telekom Stiftung in Kooperation mit der Stiftung Polytechnische Gesellschaft inzwischen an vier Schulen durchgeführt. Wir haben die aktuelle Projektgeneration der Elisabethenschule besucht, die sich mit Forschungen zum Überleben auf dem Mars beschäftigen.

der vollständige Artikel...

Zurück