Große Abschlussveranstaltung

Kolleg für Junge Talente 2021/22

Am 6. Juli 2022 organisierte die Stiftung Polytechnische Gesellschaft in der Evangelischen Akademie am Römerberg die Abschluss-Präsentation der 5. Generation des Kollegs für junge Talente. 

 

Seit Herbst 2021 haben sich Kollegiatinnen und Kollegiaten verschiedener Frankfurter Schulen kennen gelernt, zusammen Fragen aus den Bereichen Kunst, Technik, Chemie, Poetik und Philosophie diskutiert und ergründet und dabei auch Freundschaften geschlossen. Jakob Grohall aus dem Jahrgang 11 wurde von der Stiftung als Teilnehmer der Elisabethenschule ausgewählt. Im Rahmen des Abschlussabends wurde ihm – zusammen mit der Kollegiatin Clara – die Aufgabe zuteil, als Moderator charmant, unterhaltsam, informativ und originell durch das Programm zu führen, bei dem alle Talente von ihren gemeinsamen Erfahrungen und Erlebnissen während der gemeinschaftlichen Akademietage eindrucksvoll berichteten.

Eine sehr inspirierende Veranstaltung für die zahlreichen Gäste!

Gabi Bartella

Zurück