Erfolgreich durchgeführt...

Antigen-Selbsttests

Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6, die derzeit im Wechselunterricht sind, hatten am Montag (Gruppe A) und am Dienstag (Gruppe B) einen negativen Antigen-Selbsttest. Der Start der Testungen war erfolgreich und alle haben ihre erste Erfahrungen gesammelt.

Die Schülerinnen und Schüler wurden vor der ersten Testdurchführung mit Hilfe eines Videos und Erklärungen von Seiten der anleitenden Lehrkraft auf die Handhabung des Selbsttests vorbereitet. Die Materialien des Antigen-Selbsttests wurden an einem Beispiel-Set erläutert, so dass die Funktion der Materialien und der Ablauf der einzelnen Schritte deutlich und verständlich waren.

In einem ausführlichen Gespräch in der Klasse wurde besprochen, dass ein positiver Test noch keine Erkrankung bedeutet und wie in der Klasse gemeinsam mit einer solchen Situation umgegangen wird. Keine Schülerin und kein Schüler soll in dieser Situation Angst haben müssen.

Vielen Dank allen beteiligten und vor allem den Lehrkräften für den Start zu einem weiteren Schritt zu mehr Sicherheit an Schulen.

Zurück