Poetry-Bingo in der Schulbibliothek

Welttag der Poesie

Am 31.03.2017 nahm die Klasse 7d mit Frau Weinel am Poetry-Bingo teil, das anlässlich des Tages der Poesie am 21.03. in der Schulbibliothek stattfand.

Nachdem Herr Porten alle herzlich begrüßt und alle wichtigen Fragen beantwortet hatte, ging es los: Jeder bekam einen Bingo-Zettel, auf dem verschiedene Nomen standen. Nacheinander wurden von Herr Porten, der das Spiel leitete, lustige und ernste Gedichte vorgelesen, in denen einige der Nomen vorkamen. Diese durfte man dann auf seinem Bingo-Zettel abhaken; bei einer vollständigen Reihe, rief man Bingo. Insgesamt gab es fünf Gewinner und Gewinnerinnen, die sich alle einen Preis aussuchen durften.

Für alle war es ein lustiges und tolles Erlebnis rund um unser Unterrichtsthema „Gedichte“. Wir fanden es sehr schön und danken Herr Porten für diese schöne Stunde.

Autorinnen: Claire, Luise und Felicia aus der 7d

Zurück