Interview...

... mit Frau Oberlader

Wir, Hannah und Philippos (5d), haben mit Frau Oberlader, unserer Spanischlehrerin, ein Interview geführt.

 

 

 

Wie lang sind Sie schon an der Elisabethenschule?

Seit diesem Schuljahr.

Sind Sie Klassenlehrerin?

Ja, von der 7c.

Wieso sind Sie Lehrerin geworden?

Weil ich sehr gerne mit Kindern arbeite. Ich möchte ihnen Wissen vermitteln und sehen, wie sie damit zurechtkommen.

Welche Fächer unterrichten Sie?

Ich unterrichte die Fächer Spanisch und Biologie.

Haben Sie früher an einer anderen Schule unterrichtet, wenn ja an welcher?

Ja, ich habe an der Philipp-Reis-Schule unterrichtet und auf der St. Angela.

Wie finden Sie die Elisabethenschule? Was finden Sie besonders gut und was würden Sie ändern?

 Die Elisabethenschule ist toll. Ich würde das Lehrerzimmer ändern. Eine größere Arbeitsfläche für mich wäre ganz gut.

Was war, als Sie noch Schülerin waren, Ihr Lieblingsfach?

Meine Lieblingsfächer waren Spanisch, Biologie, Kunst und Deutsch.

Was war Ihr größter Wunsch?

Mit 13 wollte ich eine eigene Konditorei eröffnen; danach wollte ich aber doch Lehrerin werden.

 

Vielen Dank für das Interview.

 

Hannah A. und Philippos H. (5d)

Zurück