Französisch

Vorlesewettbewerb der 8. Klassen

Nach einem internen Entscheid in den Klassen 8a, 8b, 8c und 8d lasen vor einem gespannten Publikum zwölf Schülerinnen und Schüler einen bekannten Text in der Schulbibliothek vor.

Sechs von ihnen qualifizierten sich für die zweite Runde und lasen dann einen unbekannten französischen Text vor.

Gewonnen haben:

Claire von Holtzapfel (1.Platz), Johanna Seiboldt (2.Platz) und Aya Messaoudi (3.Platz) sowie Anna Strelau, Gennaro Esposito und Imane El Houat.

Für die Gewinnerinnen und Gewinner des Französisch-Vorlesewettbewerbs sponserte der Förderverein der Elisabethenschule drei wunderschöne Rucksäcke (siehe Bild) und die Fachschaft Französisch schenkte französische DVDs. Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gab es selbstverständlich auch noch kleine Überraschungen…

Herzlichen Glückwunsch … et à l´année prochaine!

 

I.Letzgus

Zurück