Testen Sie sich selbst!

Drogen-Präventionsworkshop

Am 31.01.2019 besuchte uns (= Kunst-Tutorium Sim, E2) Frau Köster, eine Mitarbeiterin der Staatlichen Einrichtung Fachstelle Prävention / Suchtbehandlungszentrum Frankfurt am Main.

Sie kam, um uns über einen verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol zu informieren und auch mögliche Risiken aufzuzeigen.

Frau Köster begann den Workshop mit einem Quiz zum Thema Alkoholkonsum, welches anschließend besprochen wurde. Die Antworten der meisten Schüler des Tutor-Kurses waren die gleichen.

Hier können Sie das Quiz nun selbst ausprobieren.

Ganz unten finden Sie die Lösung. :)

Danach durften wir Frau Köster Fragen stellen. Sie erklärte uns z.B., wie man am schnellsten wieder nüchtern wird oder beantwortete Fragen, wie "Wie viel Alkohol ist gefährlich?", "Wie wahrscheinlich ist es, eine Cannabis bedingte Psychose zu bekommen?", etc.

Am Ende der Doppelstunde durften wir noch "Rauschbrillen" aufsetzen und mussten Dinge ausprobieren, wie geradeaus laufen, jemandem die Hand geben oder sich an die eigene Nase fassen. Diese Aufgaben fanden wir alles sehr lustig, aber auch schwierig zu erfüllen, da eine Rauschbrille für die Augen einen Alkoholrausch simuliert, indem alles, was man sieht, vervierfacht und verzehrt erscheint.

Der ganze Kurs fand den Workshop sehr interessant und aufklärend und empfiehlt ihn weiter.

Tutorium Kunst, E2

 

Lösung: 1=a, 2=b, 3=b, 4=b, 5=a, 6=b, 7=c, 8=b, 9=a, 10=a

 

 

Zurück