Deutsch

Der Unterricht im Fach Deutsch wird gemäß der Lehrplanvorgaben erteilt. Näheres zu den Inhalten der einzelnen Jahrgangsstufen kann hier nachgelesen werden.

Der Unterricht im Fach Deutsch wird gemäß der Lehrplanvorgaben erteilt. Näheres zu den Inhalten der einzelnen Jahrgangsstufen kann hier nachgelesen werden. Auf dieser Seite wollen wir auf einige Besonderheiten der Elisabethenschule eingehen. 

Bücher

In den Jahrgangsstufen 5-9 wird die im Schöningh Verlag P.A.U.L D erschienene Lehrbuchreihe mit den zugehörigen Schülerarbeitsheften eingesetzt. Im Schülerarbeitsheft haben die Schülerinnen und Schüler vielfältige Gelegenheiten, das im Unterricht erlernte Wissen zu üben und zu festigen. Es muss am Schuljahresanfang nach Absprache mit der Lehrerin/ dem Lehrer angeschafft werden. (Bitte nicht schon vorher selbst besorgen; es gibt verschiedene Auflagen.)
Im Allgemeinen wird in jeder Jahrgangsstufe zusätzlich eine Ganzschrift (also ein Jugendbuch, ein Roman oder Drama) behandelt.

Methoden und Projekte

Der Deutschunterricht fördert mit geeigneten Methoden die Kreativität und die Selbsttätigkeit der Schülerinnen und Schüler und bezieht verschiedene Lernzugänge mit ein. Unterrichtsinhalte werden nicht nur im klassischen Unterrichtsgespräch vermittelt, sondern auch durch schüleraktivierende Arbeitsformen, wie das Lernen an Stationen, das Erstellen von Mind-Maps, Lernplakaten, Ausstellungen u. Ä., oder durch das Einbeziehen verschiedener Medien (Hörtexte, Computer, Film). Auch spielen Methoden des Darstellenden Spiels (Rollenspiel, Standbilder bauen, szenisches Interpretieren etc) eine wichtige Rolle im Deutschunterricht. Hier ein paar Bespiele:

Einsatz des Computers
Die Schülerinnen und Schüler lernen, zum Teil in Kooperation mit dem Fach IKG (informations- und kommunikationstechnische Grundbildung), den Umgang mit verschiedenen Anwendungsprogrammen, wie Textverarbeitung (Word, StarWriter) oder Präsentation (Powerpoint), und dem Internet, wenn sie zum Beispiel

  • selbst verfasste Gedichte schön gestalten,
  • einen Brief, ein Bewerbungsschreiben oder einen tabellarischen Lebenslauf schreiben,
  • eine eigene kleine Zeitung mit Berichten produzieren,
  • einen Beitrag für die Schulhomepage schreiben,
  • für ein Referat im Internet recherchieren,
  • in ihrem „virtuellen Klassenzimmer" (mit der Internetplattform Lo-net2, www.lo-net2.de) kommunizieren und Aufgaben erledigen.

Leseförderung
Die Elisabethenschule legt besonderen Wert auf die Leseförderung. Die Schülerinnen und Schüler stellen regelmäßig ihre Lieblingsbücher vor. Im Unterricht wird erarbeitet, was zu einer Buchvorstellung gehört, wie man geeignete Textpassagen auswählt und worauf man beim Vorlesen achten muss, damit es für die Zuhörer spannend ist.
Höhepunkte rings ums Lesen und Vorlesen bilden jedes Jahr:

  • die Zeit-Initiative „Wir lesen vor": An einem Tag im November lesen aus jeder Klasse 3 bis 4 Schülerinnen und Schüler einer Klasse aus dem Jahrgang darunter aus ihren Lieblingsbüchern vor.  
  • der vom Börsenverein des deutschen Buchhandels gestiftete „Vorlesewettbewerb der 6. Klassen" 
  • der literarische Adventskalender, bei dem an jedem Tag im Dezember von verschiedenen Schulgemeindemitgliedern Lesetipps im Schulgebäude ausgehängt werden.  
  • besondere Vorleseaktionen in der schuleigenen Bibliothek.  

Selbstverständlich bietet auch der reguläre Deutschunterricht zahlreiche Anlässe zum Vorlesen wie auch zum kreativen und produktionsorientierten Umgang mit Lektüren. Je nach Jahrgangsstufe werden die Schülerinnen und Schüler zum Beispiel dazu angehalten,

  • ein Lesetagebuch zu einem behandelten Buch zu erstellen,
  • ein Radio-Feature oder eine Hör-CD zu Erzählungen, Balladen oder Kurzgeschichten zu produzieren.

Deutsch-Förderunterricht

In den Jahrgangsstufen 5 und 6 bieten wir für rechtschreibschwache Schülerinnen und Schüler in zwei zusätzlichen Unterrichtsstunden pro Woche Förderunterricht an. Die Deutschlehrerin bzw. der Deutschlehrer entscheidet möglichst früh im Verlauf des ersten Schulhalbjahres, welche Schülerinnen und Schüler an diesem Unterricht teilnehmen sollen.

Empfohlene zusätzliche Lernmaterialien (erst im Aufbau) 

Rechtschreibung:

Jahrgang 5/6: Abschreiben erwünscht. 5./6. Schuljahr. Trainingsheft. Neubearbeitung. Texte zum Abschreiben, selbstständigen Üben und Diktieren von August-Bernhard Jacobs, Cornelsen Verlag, Preis: ca. 10,95 €

Jahrgang 7/8: Abschreiben erwünscht. 7./8. Schuljahr. Trainingsheft. Neubearbeitung. Texte zum Abschreiben, selbstständigen Üben und Diktieren von August-Bernhard Jacobs, Cornelsen Verlag, Preis: ca. 10,95 €

Lehrplan Deutsch